*
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Jeux Dramatiques Jeux Dramatiques
Jubiläum 2012 - 20 Jahre... Jubiläum 2012 - 20 Jahre...
Einladung Einladung
Methode Methode
Veranstaltungen Veranstaltungen
Workshops Workshops
Ausbildung zur Jeux-Leiterin Ausbildung zur Jeux-Leiterin
Ausschreibung (pdf) Ausschreibung (pdf)
Zielgruppen & Arbeitsfelder Zielgruppen & Arbeitsfelder
JD mit Kindern JD mit Kindern
JD mit Erwachsenen JD mit Erwachsenen
JD mit Senioren JD mit Senioren
Hintergrund Geschichte Hintergrund Geschichte
Literatur Literatur
Gästebuch Gästebuch
Verein Verein
Vorstand Vorstand
Mitteilungen Mitteilungen
Ziel und Zweck Ziel und Zweck
Mitglied werden? Mitglied werden?
Statuten Statuten
Spots (Jahresberichte) Spots (Jahresberichte)
Login für Mitglieder Login für Mitglieder
Kontakte Schweiz Kontakte Schweiz
Vorstand ajd Vorstand ajd
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Internationale Kontakte Internationale Kontakte
Suche
blockHeaderEditIcon

    Ankunft auf Boldern

    (24383 x gelesen)
    Aug 29 2012

    WiedersehenAnkunft auf Boldern

    Zwanzig Jahre Jeux Dramatiques Schweiz.
    Die Jubiläumsteilnehmer aus der Schweiz, der Jeux Dramatiques Deutschland und der Jeux Dramatiques Oesterreich freuen sich am Wiedersehen und auf die bevorstehenden Jubiläumsfestivitäten.

     

    mehr...

    Einstiegsspiel

    (24293 x gelesen)
    Aug 29 2012

    Wiese für EinstiegsspielEinstiegsspiel

    unter der Leitung von Marion Seidl Hofbauer aus Österreich.

    Nach einer langen kühlen regnerischen Wetterperiode strahlt am Jubiläumswochenende der Himmel und spiegelt sich im Zürichsee. Die Vorfreude auf das Einstiegsspiel lassen die Gesichter der Jubiläumsgäste leuchten, denn die Wiese auf Boldern wird sich bald in einen Rummelplatz verwandeln.

     

    mehr...

    Workshop Rusalka

    (21469 x gelesen)
    Aug 29 2012

    Workshop RusalkaWorkshop „Rusalka“

    unter der Leitung von Hilde Schelbert aus Zürich:

    Wassergeräusche empfangen die Teilnehmer. Die Bildkarten auf dem Boden werden den Geräuschen zugeordnet und der eigene Bezug zum Wasser geschildert. Auf der Reise zum Wasser können die eigene Stimmung ausgelotet und Begegnungen zugelassen werden. Die Begriffe „Freude, Liebe, Zuneigung, Verstossen, Sehnsucht, Einsamkeit, Traurigkeit, Hochmut, Ausgrenzung, Treue, Zweifel“ welche im Märchen vorkommen werden pantomimisch dargestellt. Nach der Rollenwahl und Einrichtung der verschiedenen Spielplätze verkündet der Gongschlag den Beginn des Spiels.

    mehr...
    Aug 29 2012

    Workshop MärchenWorkshop „Märchen lauschen“

    unter der Leitung der Märchenerzählerin und Jeux Leiterin Paula Leupi aus Biel:

    Am Nachmittag verzauberten uns die Märchen aus Nah und Fern. Die ausgewählten Märchen liessen uns in fremde und vertraute Welten eintauchen. Manchmal lockten die Märchenbilder ein Lachen oder Schmunzeln hervor. Dazwischen bewegten wir uns zu Musik und gestalteten einen Garten, um im Märchen den paradiesischen Garten zu geniessen, vielleicht mit dem Seufzer "oh hätte ich doch so viele Augen wie der Himmel Sterne hat…..".

    mehr...

    Workshop Geben und NehmenWorkshop „Vom Geben und Nehmen in Klassen“

    unter der Leitung von Marion Seidl Hofbauer aus Österreich:
     
    „Im gesunden menschlichen Körper nimmt die einzelne Zelle auf und gibt wieder ab. Im Spiel nimmt und gibt das Kind in der Begegnung mit den Anderen. Klassensysteme in denen Geben und Nehmen fliessen, wirken auf den Einzelnen entwicklungsförderlich, anregend, inspirierend und machen Mut, Neues auszuprobieren. Wie aber sieht es in Klassensystemen aus, in denen es wenig fliesst, in denen nicht genommen wird? Wie geht es hier den Gebenden, den Lehrpersonen? Wie können wir thematisch das „Nehmen“ aufgreifen und Lösungstexte anbieten? Die Jeux Dramatiques bieten hier unzählige Möglichkeiten.“

     

    mehr...
      CenterRechts_Aktuell
      blockHeaderEditIcon
      Aktuell
      Bisherige Artikel
      blockHeaderEditIcon
      CenterRechts_Themen
      blockHeaderEditIcon
      Themen
      Artikelthemen-Block
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail